Die Interessengemeinschaft Stockheim wurde im April 1992 gegründet

 

Am 14. April 1992 hat Carolin Schwaß Stockheimer Geschäftsleute zusammengeholt um die Auswirkungen des Straßenbaus (B 85) zu besprechen.  

Anwesend waren: Herr Engelhardt von der Gärtnerei Engelhardt, Herr Zipfel vom Foto Zipfel, Herr Renk (B 85), Gastwirt der Frankenbräu, Norbert Knabner von der Sonnenapotheke, Herr Krause von Schuh Krause, Carolin Schwaß von Karosell, Herr Dauer vom Raumausstatter Dauer, Frau Sünkel von Fußdienst Sünkel, Herr/Frau Wachter vom Friseur Wachter.  

Da wurde beschlossen, am 21. April eine neue Sitzung abzuhalten mit einer Gründung einer Werbe- oder Interessengemeinschaft. 


1. Sitzung am 21. April 1992

Anwesende Firmen:

Foto Zipfel, B 85 Renk, Gasthaus Frankenbräu, Sonnen-Apotheke, Tankstelle Gesell, Gärtnerei Engelhardt, Metzgerei Schwalb, Fußdienst Sünkel, Schuh Krause, Karosell Schwaß, Raumausstatter Dauer, Salon Wachter.

   

Bei dieser Sitzung wurde Beschlossen, eine „nach allen Seiten offene Interessengemeinschaft“ zu gründen.  

1. Vorsitzender  Jürgen Krause

Pressesprecher   Norbert Knabner

Werbeausschuss  Franz Zipfel und Rainer Renk